Spenden Sie für das nationale Glyphosat-Verbot

Glyphosat monmin spendenseite 750x250

Die Große Koalition will den Glyphosat-Ausstieg. Doch sie muss ihn auch bis Ende 2018 durchsetzen. Sonst kann es passieren, dass der Ausstieg erst wieder 2023 möglich wird.  Wenn der oder die neue Umweltminister/in ins Amt kommt, machen wir mit einer riesigen Sanduhr klar: Die Zeit für den Glyphosat-Ausstieg läuft ab. Produktion und Transport der Sanduhr kosten uns rund 6.000 Euro, dafür brauchen wir Ihre Unterstützung. 

Bitte spenden Sie jetzt!

1 Betrag wählen  

Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt sicher via SSL-Verschlüsselung.

2 Addressdaten eingeben  

Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt sicher via SSL-Verschlüsselung.

3 Zahlungsart wählen  

Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt sicher via SSL-Verschlüsselung.

Sollten mehr Spenden eingehen als wir für die Aktion benötigen, werden wir diese für weitere Aktivitäten mit entsprechender Zielrichtung einsetzen.

Ihre hier erfassten Daten werden von Campact elektronisch verarbeitet und gespeichert. Dies ist notwendig, um den Abbuchungsauftrag durchzuführen, den Auftragseingang zu belegen und Ihnen Informationen über die Verwendung Ihrer Spende sowie eine steuerlich absetzbare Spendenquittung zusenden zu können. Die Verarbeitung der Daten erfolgt durch ein Buchhaltungsbüro, das zur Einhaltung der Datenschutz-Policy von Campact verpflichtet ist. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur für die gemeinnützigen Zwecke von Campact e.V. verwendet.